Das Ehrenamt

Freiwilliges Engagement bedeutet Hilfe für andere und stellt ein wesentliches Element von Solidarität und humanitärer Verantwortung in der Gesellschaft dar.

Auch Sie können sich  engagieren und Ihren Beitrag leisten – dazu benötigen Sie keine Fachkenntnisse, lediglich den Mut, sich auf andere Menschen einzulassen.

Wie das aussehen kann?

Einige Beispiele aus der gelebten Praxis:

  • Mitgestaltung von Freizeitangebotzen an Wochenenden (Begleitung Tagesfahrt)
  • Mitgestaltung von Freizeit in Ferienzeiten (Tagesfahrten, Kinderbetreuung)
  • Angebot einer Aktivität: Kochen, Nähen, Malen, Musizieren
  • zeitlich begrenzte Kursangebote, z. B. je 1 x Woche für  1/4 Jahr
  • Vorlesen für Kinder und Erwachsene
  • Unterstützung beim Frühjahrsgartenputz auf Spielplätzen oder in den Gärten der Wohneinrichtungen

 

Einen Einblick können Sie auch über die nachfolgende Broschüre erhalten Flyer Betreuung Kinder und Jugendliche

Fenja%20Gronewald%20klein
Fenja Gronewold
Koordinatorin
0581 / 971 22 87-16
Seien Sie also mutig und helfen Sie uns, zu helfen!

Frau Fenja Gronewold nimmt Ihre Anfragen gerne entgegen!