Haus Olga

In unserem Haus Olga finden Mädchen und junge Frauen mit einem Aufnahmealter ab dem 12. Lebensjahr einen neuen Lebensmittelpunkt.

Unser pädagogisches Team, unsere inhaltliche Arbeit und der äußere Rahmen sind auf diese spannende Altersgruppe ausgerichtet. Wir legen Wert auf partizipatorische Alltagsgestaltung zur Wiedererlangung von Selbstwirksamkeit und Eigenverantwortung. Ebenso ist uns ein Anliegen, dem Schutz- und Sicherheitsempfingen und den speziellen Bedürfnissen unserer weiblichen Jugendlichen Rechnung zu tragen und beschäftigen im Haus Olga ausschließlich weibliche Mitarbeiter.

Jede Jugendliche erhält einen eigenen Zimmerschlüssel sowie einen Haustürschlüssel. Zur Verfügung stehen Einzelzimmer, jeweils zu zweit wird ein Bad geteilt.

Die Teamleiterin ist ausgebildete Traumapädagogin.





Carina Hinze
päd. Mitarbeiterin im Gruppendienst
05841 / 97 17 14

Josi Picht
päd. Mitarbeiterin im Gruppendienst
05841 / 97 17 14

Renate Mantey
Mitarbeiterin im Nachtdienst
05841 / 97 17 14
Mandy Techmeier
päd. Fachkraft
05841 / 9717-14