Wir über uns

Unsere Kinder- und Jugendwohngruppen Belitz befinden sich im Verbund der  Unternehmensgruppe Leben leben. Unter der kaufmännischen und betriebswirtschatlichen Leitung der Stiftung Leben leben, mit Sitz in der Kreisstadt Uelzen,  bietet die Unternehmensgruppe in den Landkreisen Uelzen, Lüchow-Dannenberg und Gifhorn speziell ausgerichtete und ganz unterschiedliche Angebote für Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Hierzu zählen

  • die Kindertagesstätte Wunderland Uelzen
  • die Kindertagesstätte Wunderland und der Heilpädagogische Kindergarten Dannenberg
  • der Heilpädagogische und der Sprachheilkindergarten Wunderland in Uelzen
  • die Loewenwaldschule für Kinder von 6 – 18 Jahren (staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte)
  • die Schulbegleitung in den Landkreisen Uelzen, Lüchow-Dannenberg und Gifhorn
  • die Berufsbildungsbereiche in Uelzen und Dannenberg
  • das Werkstattgelände mit unterschiedlichsten Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für erwachsene Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung
  • individuelle Wohnformen für Menschen mit Unterstützungsbedarf
  • ein therapeutisches und ein medizinisches Versorgungszentrum – mit den anhängenden Fachbereichen: Kinder- und Jugendmedizin, Allgemeinmedizin, Psychologie
  • ein Dienstleistungszentrum für Betroffene und deren Familien, mit speziellen Beratungs- und Betreuungsleistungen der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe

Alle Einrichtungen arbeiten eng zusammen und können so im Bedarfsfall eine optimale Versorgung sicher stellen.

Das macht die Unternehmensgruppe Leben leben aus – diese Vielfalt und Individualität an Dienstleistungs- Beratungs- und Förderangeboten für Menschen mit Unterstützungsbedarf jeden Alters.

Wir sprechen bewusst von Menschen mit Unterstützungsbedarf, da die Art der benötigten Unterstützung aufgrund einer vorliegenden Beeinträchtigung/Behinderung oder sonstigem Bedarf sehr vielfältig sein kann. Jedem ist die klassische geistige Behinderung bekannt – oft im Zusammenhang mit körperlichen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote richten sich aber genauso an Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung, auf Kinder und Jugendliche, die deutliche Zeichen einer Entwicklungsstörung und Förderbedarf im sozial-emotionalen Bereich aufweisen.  Wir fördern und fordern, geben Alltagsstruktur und damit Sicherheit und Geborgenheit, bieten Arbeits- und Wohnplätze und bereiten so den Weg zu mehr Selbstbestimmung, Würde und Anerkennung.