Schulbegleitung

Unsere Schulbegleitung bietet Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen, seelischen und/oder körperlichen Behinderung die Möglichkeit, im Rahmen der Inklusion, eine wohnortnahe Regelschule zu besuchen.

Dabei unterstützen unsere Schulbegleiter, die in einem internen Schulungsprogramm speziell für ihre Aufgaben geschult werden, ihre Schüler ganz individuell – von der Begleitung auf dem täglichen Schulweg, in den Pausen, bis zur Bewältigung aller schulischen Anforderungen im Unterricht. Alle Angebote der Schulbegleitung finden in Absprache mit den Lehrkräften und Erziehungsberechtigten statt.

Die Kosten für eine Schulbegleitung werden auf Antrag und nach Gewährung vom Sozialamt (SBG XII §§53/54) oder vom Jugendamt (SGB VIII § 35a) übernommen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem aktuellen Flyer ll_infokarte_schulbegleitung_2019