Praktikum und FSJ

W√§hrend der Schulzeit haben wir alle die M√∂glichkeit, uns √ľber Praktika in Unternehmen ein Bild von verschiedenen T√§tigkeitsbereichen zu machen.¬† Auch im Bereich der schulischen Weiterbildung, d. h. nach Erlangen eines qualifizierten Schulabschlusses, sind mitunter Praktika erforderlich.

In unserem Unternehmensverbund k√∂nnen Sie unterschiedliche Praktika absolvieren. Einen √úberblick erhalten Sie in der beigef√ľgten Informationskarte – Praktikum

Die Schulzeit ist zu Ende und was kommt jetzt?

Welche M√∂glichkeiten habe ich? Beginne ich eine Ausbildung, gehe ich ins Ausland,¬† bewerbe ich mich f√ľr ein Studium? Muss ich vielleicht eine Wartezeit bis zu einem Studienbeginn √ľberbr√ľcken? Wo liegen meine Interessen und was liegt mir tats√§chlich?

Hier kann das Freiwillige Soziale Jahr, kurz FSJ genannt, eine Möglichkeit der Orientierung bieten. Als Mitglied des Bundesvereines des ijgd können junge Menschen ab dem 16. Lebensjahr bei uns Praxisluft im sozialen Bereich schnuppern. Dies kann in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen unserer Werkstattstandorte in Uelzen und Dannenberg sein, im Kinder- und Jugendbereich oder in der Gastronomie, wie z. B. in unserem Café SAMOCCA.

Allen Bereichen gemein, ist die Tatsache, dass hier mit und f√ľr Menschen mit Unterst√ľtzungsbedarf gearbeitet wird. Hierzu bedarf es keinerlei Vorkenntnisse – man braucht lediglich die Bereitschaft, sich auf Menschen einzulassen. Von Beginn an wird man unter der Leitung unseres Fachpersonals an die Aufgaben herangef√ľhrt und mit diesen vertraut gemacht. Weiterbildungsseminare im Verlauf des FSJ-Jahres festigen die erworbenen Kenntnisse auch in der Theorie. F√ľr diesen Einsatz zahlen wir ein monatliches Entgelt und √ľbernehmen alle erforderlichen Sozialversicherungsabgaben.

Auch wenn man nach Ablauf des Jahres feststellen sollte, dass man beruflich einen komplett anderen Weg einschlagen m√∂chte, so hat einem das FSJ-Jahr die M√∂glichkeit gegeben, das Leben einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennen zu lernen. Verantwortung f√ľr andere zu √ľbernehmen, Teamarbeit und Engagement dienen in hohem Ma√üe der eigenen Pers√∂nlichkeitsentwicklung und sind eine sehr gute Grundlage f√ľr das sp√§tere Leben.

Der Beginn eines FSJ-Jahres orientiert sich immer an den jeweiligen Ferienzeiten des Bundeslandes, Start ist¬† in der Regel der 1.8. bzw. der 1.9. eines jeden Jahres. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten sp√§testens bis zum 1.6. eines Jahres vorliegen. Bewerben Sie sich so fr√ľh wie m√∂glich – nur so k√∂nnen wir Ihnen einen FSJ Platz in unserem Unternehmen garantieren! Eine Kurzinformation zum Freiwilligen Sozialen Jahr bei Leben leben erhalten Sie hier:¬† Infoblatt FSJ

Eine Aktualisierung unseres Infoblatts ist zur Zeit in Bearbeitung: Bitte beachten Sie unsere neue Empf√§ngeradresse f√ľr Bewerbungen: Stiftung Leben leben – Personalmanagement – Am Funkturm 3 – 9 – 29525 Uelzen. Starttermine f√ľr das Freiwillige Soziale Jahr sind in der Regel zum 1.8. oder 1.9. eines Jahres.

Wir m√∂chten Sie an dieser Stelle bitten, sich –¬† auch bei sp√§terem Interesse – unbedingt telefonisch nach vorhandenen M√∂glichkeiten und/oder Restpl√§tzen zu erkundigen.

F√ľr die Bereiche Werkstatt und Kinder und Jugend suchen wir zum 01.08.2018 oder 01.09.2018

FSJ ‚Äď Pl√§tze

F√ľr die Bereiche Werkstatt und Kinder und Jugend suchen wir zum 01.08.2018 oder 01.09.2018 Teilnehmer f√ľr ein Freiwilliges Soziales Jahr (m/w)   Wollen Sie die WARTEZEIT auf einen Ausbildungsplatz √úBERBR√úCKEN?…

Weiterlesen