Leben leben Kinder & Jugend

 

Wir sind verantwortlich f√ľr

Wir arbeiten

  • im¬†Bereich¬†der Schulbegleitung¬†in den Landkreisen Uelzen, Gifhorn und L√ľchow-Dannenberg

Wir bieten

 

 

lebenleben_section_wunderland

Im Wunderland unserer Unternehmensgruppe sind  unsere Kindertagesstätten in Uelzen und Dannenberg und unsere sonderpädagogischen Kindergärten  in Uelzen beheimatet.

Unsere KiTa Wunderland Uelzen bietet eine integrative Ganztagskrippe f√ľr Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahre sowie einen Ganztagskindergarten f√ľr insgesamt 25 Kinder im Alter ab 3 Jahre bis zur Einschulung.

Zu unseren sonderp√§dagogischen Kinderg√§rten z√§hlen der Heilp√§dagogische Kindergarten f√ľr Kinder ab 3 Jahre und ein Sprachheilkindergarten f√ľr Kinder ab 4 Jahre, deren heilp√§dagogische und sprachheilf√∂rdernde Konzepte eine gr√∂√ütm√∂gliche individuelle F√∂rderung sicher stellen.

Die KiTa sowie die sonderpädagogischen Kindergärten finden sich auf unserem Firmengelände an der Von-Estorff-Straße in Uelzen, unmittelbar angrenzend an unser Therapiezentrum, mit der Möglichkeit einer zusätzlichen ergo- und logopädischen Begleitung.

In unserer KiTa Wunderland in Dannenberg, unserer „bunten Villa“,¬† bieten wir Kindern von 0 – 6 Jahren Raum einer altersgerechten Entwicklung und stellen eine dauerhafte Betreuung vom S√§uglingsalter bis zur Einschulung sicher.

In direkter N√§he der Kita findet sich am M√ľhlentor in Dannenberg unser Heilp√§dagogischer Kindergarten f√ľr Kinder im Alter ab 3 Jahren bis zur Schulreife mit dem Bedarf einer ganzheitlichen F√∂rderung und Erweiterung der kognitiven, sprachlichen, sozialen, emotionalen und lebenspraktischen Kompetenzen mit der Option auf den anschlie√üenden Besuch einer Regelschule.

Unsere Teams stehen Ihnen f√ľr weitere Ausk√ľnfte gern zur Verf√ľgung!

Die Kontaktdaten unserer Einrichtungen siehe bitte hier.

 

 

lebenleben_section_loewenwaldschule

Ebenfalls auf unserem Firmengel√§nde an der Von-Estorff-Stra√üe in Uelzen findet sich unsere Loewenwaldschule, die seit nunmehr 50 Jahren die schulische Einrichtung in der Region Uelzen f√ľr sonderp√§dagogischen Unterst√ľtzungsbedarf mit dem F√∂rderschwerpunkt GE „Geistige Entwicklung“ ist. √úber 100 Sch√ľler im Alter von 6 bis 18 Jahren werden individuell und bedarfsorientiert gef√∂rdert und bestm√∂glich auf ihr Leben nach Beendigung ihrer Schullaufbahn vorbereitet.¬† Die zus√§tzliche Begleitung von Psychologen und Therapeuten unterst√ľtzt die verschiedenen Entwicklungsprozesse der Kinder und Jugendlichen.

Sie erreichen uns wochentags von  8.00 Р12.30  Uhr unter Telefon 0581 / 971 66-34.

 

 

lebenleben_section_weidegemeinschaft

Im √∂stlichen Landkreis L√ľneburg befindet sich¬† unsere Kinder- und Jugendwohngruppe Weidegemeinschaft, ausgerichtet f√ľr traumatisierte Kinder- und Jugendliche mit einem Aufnahmealter zwischen 6 und 12 Jahren. Die Weidegemeinschaft bietet maximal 7 Kindern einen neuen Lebensmittelpunkt und zeichnet sich insbesondere durch seinen famili√§r gef√ľhrten Charakter aus. Die bewusst klein gehaltene Gruppengr√∂√üe l√§sst Raum f√ľr Individualit√§t in einer √ľberschaubaren und vertrauten Gemeinschaft. Selbstverst√§ndlich kann jedes Kind bis zur Verselbst√§ndigung in der Weidegemeinschaft bleiben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer aktuellen Informationsbrosch√ľre pdf-3-mb.

Sie erreichen uns unter Telefon 05859 / 970 88 33.

 

Unsere Kinder- und Jugendwohngruppen Belitz sind in einem kleinen Rundlingsdorf im Wendland (Landkreis L√ľchow-Dannenberg) beheimatet und ca. 7 km von der Kreisstadt L√ľchow entfernt. Durch die l√§ndlich gepr√§gte Region ergibt sich eine naturverbundene reizarme Umgebung. Wir verf√ľgen √ľber eine eigene Pferdehaltung mit eigenem Reitlehrer und winterfester Reithalle. Reitunterricht und die Versorgung der Pferde geh√∂rt zu unserem festen Therapieprogramm.

In drei Wohngruppen bieten wir Platz f√ľr junge Menschen:

  • Haus Olga – eine M√§dchenwohngruppe f√ľr acht junge M√§dchen ab dem 12. Lebensjahr mit einer intensivp√§dagogisch und tiergest√ľtzten Begleitung
  • Haus Doris – eine Wohngruppe f√ľr acht M√§dchen und Jungen ab dem 6. Lebensjahr mit einer traumap√§dagogischen und tiergest√ľtzten Begleitung
  • Appartements zur Verselbst√§ndigung – vier Appartements zur Vorbereitung auf eine selbst√§ndige Lebensf√ľhrung ab dem 15. Lebensjahr

Pädagogisch engagiert und persönlich mit Herz betreuen wir junge Menschen gem. § 34 und 35a sowie § 41 SGB VIII.

Sie erreichen uns unter Telefon  05859 / 970 88 33.

 

 

lebenleben_section_schulbegleitung

Unsere Schulbegleitung bietet Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen, seelischen und/oder k√∂rperlichen Behinderung die M√∂glichkeit, im Rahmen der Inklusion, eine wohnortnahe Regelschule zu besuchen. Dabei unterst√ľtzen unsere Schulbegleiter, die in einem internen Schulungsprogramm speziell auf ihre Aufgaben vorbereitet werden, ihre Sch√ľler ganz individuell ‚Äď von der Begleitung auf dem t√§glichen Schulweg, in den Pausen, bis zur Bew√§ltigung aller schulischen Anforderungen im Unterricht. Alle Angebote der Schulbegleitung finden in Absprache mit den Lehrkr√§ften und Erziehungsberechtigten statt. Die Kosten f√ľr eine Schulbegleitung werden auf Antrag vom Sozialamt (SBG XII ¬ß¬ß53/54) oder vom Jugendamt (SGB VIII ¬ß 35a) √ľbernommen. Selbstverst√§ndlich stehen wir bei Antragstellung unterst√ľtzend zur Seite. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer aktuellen Informationsbrosch√ľre flyer-schulbegleitung oder Sie rufen uns an.

Sie erreichen uns von Mo. ‚Äď Do., 8 ‚Äď 16 Uhr (Fr. bis 13 Uhr) unter Telefon 0581 / 971 2287-15.

 

lebenleben_section_alltag_freizeit

Im Bereich Alltag & Freizeit bieten¬†wir Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen, seelischen und/oder k√∂rperlichen Behinderung eine qualifizierte Begleitung in ihrer Alltags- und Freizeitgestaltung. Unsere Angebote¬†orientieren sich an den Bed√ľrfnissen unserer Teilnehmer und reichen von individuellen Einzelangeboten bis zur Teilnahme an verschiedenen¬†Gruppen und/oder Tagesfahrten und Freizeitausfl√ľgen innerhalb der Region. Wir arbeiten mit ausgebildetem Fachpersonal¬†– aber auch mit einem gro√üen Kreis an Ehren√§mtlern, die in einem internen Schulungsverfahren von uns auf ihre Aufgaben vorbereitet werden, sich aber zeitgleich auch immer unserer Unterst√ľtzung sicher sein k√∂nnen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer aktuellen Informationsbrosch√ľre flyer-betreuung-kinder-und-jugendliche¬†oder Sie rufen uns an.

Sie erreichen uns von Mo. – Do., 8 – 16 Uhr (Fr. bis 13 Uhr) unter Telefon 0581 / 971 22 87-16.

Unsere Angebote f√ľr erwachsene Menschen mit einer geistigen, seelischen und /oder k√∂rperlichen Behinderung werden von unserem Team des ambulanten Wohnens vorbereitet und begleitet.

Sie erreichen uns unter der Mobil Nummer 0151 / 142 753 18