Freundschaft und Miteinander

An sechs Nachmittagen haben die Kinder der traumap√§dagogischen Wohngruppe „Weidegemeinschaft“ mit unserer Therapeutin zum Thema „Freundschaft und Miteinander“ gearbeitet. Es wurden Masken gebastelt, gemalt, gespielt und eine gemeinsame Kollage erstellt. Wir haben uns damit besch√§ftigt, wie ein gutes Miteinander gelingen kann. Was erwarte ich von einem guten Freund und wie kann ich einer werden. Wo habe ich Schwierigkeiten mit den anderen und wie l√§sst sich das ansprechen und aus der Welt r√§umen? Alle wurden sensibilisiert und fit gemacht wie gute soziale Kompetenzen einge√ľbt und umgesetzt werden k√∂nnen, um sich miteinander wohl zu f√ľhlen und sich zu st√§rken anstatt zu schw√§chen.

Nun m√ľssen die guten Erkenntnisse und Vors√§tze nur noch in die Tat umgesetzt werden – wir √ľben noch!

Freundschaft 1