Holzhandwerker

Während dieser Ausbildung arbeiten Sie in unserem Holzbereich. Sie lernen die heimischen Holzarten kennen. Im praktischen Umgang damit erfahren sie deren unterschiedliche Eigenschaften. Sie erlernen Grundfertigkeiten, wie zum Beispiel Sägen, Bohren, Hobeln und Schleifen, sowie einige Möglichkeiten Holz zu verbinden.

Der sichere Umgang mit Handwerkzeugen und Elektro- Handwerkzeugen gehört ebenso zur Ausbildung. Sie arbeiten im Unterricht an verschiedenen Projekten. Sie stellen zum Beispiel Dekorationsartikel, Vogelhäuschen oder Spiele aus Holz her.

Darüber hinaus unternehmen Sie Ausflüge, bei denen Sie alles über die Herkunft des Werkstoffes Holz erfahren. Interessant ist es zum Beispiel, die Holzernte mit einer speziellen Maschine, dem Harvester, zu erleben oder die schwere Arbeit der Rückepferde zu sehen, die Stämme abtransportieren. Nicht zuletzt die Verarbeitung der Stämme zu Brettern am sogenannten Sägegatter ist sehr interessant und wird Sie beeindrucken.