Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WbfM) – Wir schaffen den passenden Arbeitsplatz für Sie

Wenn Ihr Leistungsvermögen aufgrund von einer Erkrankung, einer geistigen, seelischen und/oder körperlichen Behinderung oder aus anderen Gründen (derzeit) keine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zulässt, bieten wir Ihnen in den unterschiedlichen Bereichen unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM) die Möglichkeit, aktiv am Arbeitsleben teilzuhaben.

Wir unterstützen Sie in Ihren Ideen, Wünschen und Zielen und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem ganz eigenen Arbeitsplatz. Ein Arbeitsplatz, der sich an Ihren Fähigkeiten orientiert, damit Sie ihre persönliche Leistung erbringen können. Sie haben die Möglichkeit, sich in verschiedenen Arbeitsbereichen auszuprobieren. Ein Team von Fachkräften unterstützt Sie dabei, in einen geregelten Arbeitsalltag zu finden und diesen zu meistern. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir berufliche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb unserer Unternehmensgruppe finden und – sofern möglich und gewünscht – den Übergang auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt begleiten. Dabei stellen wir uns ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Kompetenzen ein! In jedem Arbeitsbereich haben Sie nach einer Orientierungs- und Testphase die Möglichkeit, eine Qualifizierung zu erlangen, die sich an den Voraussetzungen einer Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt orientiert. Unsere Angebote basieren auf Grundlage speziell ausgearbeiteter Förderkonzepte, an deren Entwicklung und Weiterentwicklung unsere Fachkräfte maßgeblich beteiligt sind.  

Informieren Sie sich über unsere Angebote, die wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen möchten.

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über die (Aus)bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten bei uns, oder Sie wenden sich direkt an unseren Sozialdienst.

Berufliche Bildung

Berufliche Bildung für Menschen mit einer geistigen Behinderung und/oder seelischen Beeinträchtigung Leben leben bietet anspruchsberechtigten Menschen mit Behinderung Hilfe zur Teilhabe am Arbeitsleben im Berufsbildungsbereich einer Werkstatt für behinderte Menschen gemäß § 53 SGB XII i. V. m. §§ 39,40 SGB IX. Zusätzlich orientieren wir uns an den Richtlinien des Fachkonzepts zum EV/BBB der Bundesagentur für Arbeit aus dem […]

Mehr Infos »

Arbeitsbereiche

Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Uelzen und Dannenberg – Fertigungsbereich Wir bieten Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf Arbeitsplätze in diesen Fertigungsbereichen:

Mehr Infos »

Aussenarbeitsplätze/Job Coaching

Unsere Job-Coaches sind das Bindeglied zwischen Arbeitnehmer mit Handicap und Arbeitgeber. Sie vermitteln individuell und sind für die Organisation und die Verwaltung verantwortlich.

Mehr Infos »

Tagesförderung

Tagesförderstätten in Uelzen und Dannenberg – Angebote für Menschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf Die Tagesförderstätten in den Landkreisen Uelzen und Lüchow-Dannenberg bieten Angebote für erwachsene Menschen mit Behinderungen, die (noch) nicht in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) arbeiten können, mit den Schwerpunkten Bildung und Arbeit. Die Teilnehmenden verbringen den Tag in Gemeinschaft anderer Menschen und […]

Mehr Infos »

Begleitende Angebote

Begleitende Angebote für unsere Mitarbeitenden Als Teil der Unternehmensgruppe Leben leben können wir unseren Mitarbeitenden ein breites Spektrum an Hilfe- und Förderleistungen anbieten. Die enge Zusammenarbeit von Fachkräften der verschiedenen Bereiche unseres Unternehmensverbunds macht bei Bedarf eine schnelle und umfassende Hilfe und Begleitung jedes einzelnen Menschen möglich. Ergänzt werden unsere fachlichen Angebote durch unsere arbeitsbegleitenden […]

Mehr Infos »

Ihre Ansprechpartner:innen sind:

Werkstattarbeitsplätze Uelzen einschließlich Integra


Werkstattarbeitsplätze Dannenberg