Willkommen in unserer Werkstatt für Menschen mit einer Behinderung (WfbM)!

Informationen zum Corona Virus in leichter Sprache https://www.rki.de/DE/Service/Leichte-Sprache/LS_Corona-Ratgeber_tab-gesamt.html

 

++ACHTUNG – aktuelle Meldungen aus unseren Werkstattbereichen Uelzen und Dannenberg zur Corona-Situation

Info vom 12.05.2021: Aus Dannenberg hat uns die Nachricht einer bestätigten Corona-Infektion erreicht; eine durchgeführte Schnelltestung im direkten Umfeld des Infizierten hat eine weitere positive Testung ergeben. Alle erforderlichen Schritte sind mit dem Gesundheitsamt abgesprochen. Alle Kontaktpersonen 1. Grades befinden sich bis auf weiteres in Quarantäne. Wir drücken den betroffenen Kollegen die Daumen, dass sie schnell wieder gesund werden!

Info vom 19.02.2021: Am Werkstattstandort Dannenberg ist ein Kollege positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Über das Gesundheitsamt wurde eine Quarantäne für alle Kollegen der betroffenen Arbeitsgruppe bis zum 02.03.2021 verhängt. Darüber hinaus erwarten wir noch die Testergebnisse von zwei weiteren Kollegen:innen, die in den vergangenen Tagen Kontakt zum infizierten Kollegen hatten. Der Betrieb in unserer Werkstatt läuft weiter. Wir wünschen allen Kollegen:innen, dass sie gut durch die nächsten Tage kommen!

Info vom 10.02.2021: Leider hat sich ein weiterer Mitarbeiter an unserem Werkstattstandort Uelzen nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. Alle weiteren Maßnahmen erfolgen in Absprache mit dem Gesundheitsamt. Der Betrieb in unserer Werkstatt läuft weiter. Wichtig sind eine schnelle Genesung aller betroffenen Kollegen und Kolleginnen!

Info vom 08.02.2021: Trotz strengster Corona-Auflagen sind in der vergangenen Woche (1. – 5.2.2021) drei Mitarbeiter am Werkstattstandort Uelzen positiv auf das Corona Virus getestet worden. Die betroffenen Mitarbeiter befinden sich in häuslicher Quarantäne. Vorsorglich haben wir einige Kollegen aus dem unmittelbaren Arbeitsumfeld für die nächsten Tage freigestellt. Weitere Maßnahmen sind nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt nicht notwendig. Wir werden die Situation sehr aufmerksam beobachten! Unseren Kollegen wünschen wir, dass sie schnell wieder gesund werden!

Info vom 08.01.2021: Nun ist es offiziell – die am 10.01.2021 in Kraft tretende neue Corona-Verordnung des Landes wird keine weiteren Veränderungen für unsere Werkstatt-Beschäftigten mit sich führen. Das freut uns alle sehr!

Info vom 07.01.2021: Wir sind – wie geplant – am 04.01. in das neue Jahr gestartet! Alle Mitarbeiter, die bereits vor Weihnachten an ihrem Arbeitsplatz tätig waren, haben ihre Arbeit wieder aufgenommen –  gesund und voller Tatendrang! Die erneute Lockdown-Verlängerung wird an unserer aktuellen Beschäftigungslage – so weit wir das heute einschätzen können – nichts verändern. Bitte seien Sie versichert, dass wir Sie immer persönlich über mögliche Änderungen informieren werden!

Solange wir uns in den Wintermonaten befinden werden, wird die Infektionsgefahr ungebrochen hoch bleiben. Wie unterscheide ich zwischen einer Erkältung, einem grippalen Infekt oder gar einer Corona-Infektion? Wir können dies nicht entscheiden, stellen Ihnen aber für Ihre Handlungssicherheit  in dem beigefügten Anschreiben wichtige Informationen zur Verfügung, wie Sie sich im Erkältungsfall verhalten sollten, wann Sie weiterhin Ihren Arbeitsplatz aufsuchen dürfen, wann Sie zu Hause bleiben sollten und wie Sie sich im Infektionsfall mit dem Corona Virus verhalten müssen. Infomationen Corona_Werkstatt_10.2020

Info vom 17.12.2020: Letzter offizieller Betreuungs- und Arbeitstag für Mitarbeiter mit Unterstützungsbedarf ist Freitag, der 18.12.2020. Im neuen Jahr werden wir am 04.01. wieder starten – diese Regelung gilt für alle Mitarbeiter, die bereits vor Weihnachten an ihren Arbeitsplätzen waren.

Ein paar Worte zu Weihnachten … Weihnachtsschreiben_Info Schließzeit_2021

Wir bitten weiterhin um Ihr Verständnis. Gern stehen wir Ihnen für Ihre Fragen im persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Informationen zum Umgang mit dem Covid 19 Virus in verschiedenen Bereichen von Leben leben erhalten Sie in chronologischer Reihenfolge unter dem folgenden Link https://lebenleben.de/projekte/informationen-zur-corona-krise/ 

Hier finden Sie auch unsere aktuelle Information vom 12.11.2020 zur positiven Testung einer unserer Mitarbeiterinnen am Werkstatt-Standort Uelzen.

Ihre Teams der Werkstatt

* * *

Wenn Ihr Leistungsvermögen aufgrund von Erkrankung, Behinderung oder anderen Gründen derzeit keine Beschäftigung auf dem Allgemeinen Arbeitsmarkt zulässt, bieten wir Ihnen in den unterschiedlichen Werkstattbereichen unserer Unternehmensgruppe die Möglichkeit, aktiv am Arbeitsleben teilzuhaben. Wir unterstützen Sie in Ihren Ideen, Wünschen und Zielen und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem ganz eigenen Arbeitsplatz. Ein Arbeitsplatz, der sich an Ihren Fähigkeiten orientiert, damit Sie ihre persönliche Leistung erbringen können.

Sie haben die Möglichkeit, sich in verschiedenen Arbeitsbereichen auszuprobieren. Ein Team von Fachkräften unterstützt Sie dabei, in einen geregelten Arbeitsalltag zu finden und diesen zu meistern. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir berufliche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb unserer Unternehmensgruppe finden und – sofern möglich und gewünscht – den Übergang auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt begleiten.Dabei stellen wir uns ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Kompetenzen ein! Jeder Arbeitsbereich bietet nach einer  Orientierungs- und Testphase die Möglichkeit,  eine Qualifizierung zu erlangen, die sich an den Voraussetzungen einer Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt orientiert.

Mit unserer Unterstützung werden Sie Ihren Arbeitsplatz bei uns finden!

 

 

 

Arbeit und Förderung

Arbeit und Förderung

Wir bieten verschiedene Arbeitsbereiche für Menschen mit Unterstützungsbedarf und begleiten auf dem Weg in das Berufsleben.

Weiterlesen
Integra

Integra

Die Einrichtung für Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung. Wir begleiten auf dem Weg zurück in den beruflichen und privaten Alltag.

Weiterlesen
Begleitende Angebote

Begleitende Angebote

Unser Angebot umfasst Förder- und Betreuungsleistungen im therapeutischen und medizinischen Bereich sowie in der Gestaltung von Alltag und Freizeit.

Weiterlesen