Unterst├╝tzte Kommunikation

Viele unserer Sch├╝ler hat einen speziellen F├Ârderbedarf in diesem Bereich.

Unter der Unterst├╝tzten Kommunikation (UK) sind p├Ądagogische und therapeutische Ma├čnahmen zu verstehen, die der Erweiterung der kommunikativen M├Âglichkeiten dienen.

Kommunikation ist f├╝r alle Menschen lebensnotwendig. Sie ist die Grundlage jeden Kontaktes, jeder Beziehung, jeder Interaktion. ie ist der Ausdruck und das Werkzeug f├╝r gelungene individuelle Autonomie im Einklang mit der sozialen Umwelt.

Anliegen und Ziel von Unterst├╝tzter Kommunikation ist es, nicht-sprechenden Menschen erfolgreiche Kommunikation zu erm├Âglichen. Hierbei k├Ânnen elektronische Kommunikationshilfen und verschiedene Kommunikationsstrategien hilfreich sein.

In unserer Loewenwaldschule werden auch Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler unterrichtet, die (noch) nicht, kaum oder nur eingeschr├Ąnkt ├╝ber Lautsprache oder andere Kommunikationsstrategien verf├╝gen. Insofern sorgt die Unterst├╝tzte Kommunikation mit ihren zunehmend wachsenden M├Âglichkeiten f├╝r eine bessere Verst├Ąndigung und dadurch auch f├╝r h├Âhere Entwicklungs- und Bildungschancen.